Öffnungszeiten

Montag:           


Dienstag:          
                           


Mittwoch:  

   


Donnerstag:   
               


Freitag:      
 


Samstag:   

                      
Sonntag:         

                      

 8.45 - 11.00 Uhr
 16.00 - 21.00 Uhr


8.45 - 11.00 Uhr
16.00 - 21.00 Uhr

 

8.45 - 11.00 Uhr

16.00 - 21.00 Uhr


8.45 - 11.00 Uhr
16.00 - 21.00 Uhr


8.45 - 11.00 Uhr

17.00 - 20.00 Uhr

10.00 -
 16.00 Uhr
 

9.30 - 11.45 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Adresse

TSV Burgau
Remsharter Str. 4

89331 Burgau
info(a)kraft-und-fitness.de

Tel: 08222 9665932
 

  • Facebook Social Icon
Hauptverein
Anfahrt

Ansprechende Leistungen beim Spießlturnier zu Saisonbeginn.

Beim international besetzten Spießlturnier in Landshut zeigten die Burgauer Kinder, Schüler und  Aktive, sowie Justina Krivonogova, die erstmals für den TSV an Start ging, Top Leistungen.

In der Gewichtsklasse bis 50 kg bei den Schülern erreichte Grimminger Leon mit sauberen Versuchen im Reißen 16 kg und Stoßen 22 kg den 2. Platz.

Lennart Rogge steigerte sich auf 20 kg im Reißen und Stoßen auf 28 kg des Jahrgangs 2005 und konnte somit den Siegerpokal in Empfang nehmen.

In der Klasse bis 56 kg stemmte sich Tezcan Arda auf den 2. Platz mit 14 kg im Reißen und 19 kg im Stoßen.

Schlenz Tobias glänzte in der Klasse bis 69 kg mit den Rekorden im Reißen 27 kg und Stoßen 32 kg. Die Topleistung bescherte ihm den 1. Platz.

Kallo Atilla realisierte im Reißen 62 kg und Stoßen 82 kg, was den 6. Platz in der stärksten Gruppe der Aktiven bedeutete.

Krivonogova Justina, Ärztin am Krumbacher Krankenhaus, startete erstmals für den TSV Burgau. Sie  setzte sich glänzend in Szene mit sechs Gültigen im Reißen 55 kg und Stoßen 70 kg. Da hier Relativ gewertet wurde, bedeuteten
61 Relativpunkte in der Klasse bis 69 kg den 2. Platz.

Für die gestarteten Heberinnen und Heber war es eine gute Standortbestimmung für die weiteren Meisterschaften und die Bezirksliga, in der auch der TSV nach langer Abstinenz wieder teilnimmt.